Ubisoft Connect (Tutorial) Alles was du dazu wissen musst

Wenn du Spiele von Ubisoft am PC spielen willst, wie Assassin’s Creed, Far Cry und Co. kommst du nicht um Ubisoft Connect herum. Was das eigentlich genau ist, wie du es verwendest und was du darüber wissen solltest, erkläre ich dir in diesem Tutorial.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als Erstes klären wir was Ubisoft Connect genau ist und wofür man es benötigt. Dann erstellen wir gemeinsam einen Ubisoft Account und Installieren das Programm. Die Oberfläche der Anwendung nehmen wir auch im Detail unter die Lupe, sowie wie man Spiele im Shop kaufen oder einen Lizenzschlüssel eingeben kann. Anschließend installieren wir gemeinsam ein Spiel über unsere Bibliothek, um es dann spielen zu können. Zum Schluss gehen wir noch auf die App, unser Profil und die Einstellungen ein.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Ubisoft Connect?
Ubisoft Connect ist der kostenlose Launcher von Ubisoft, früher auch Uplay genannt, welchen man zwingend benötigt, wenn man Spiele von Ubisoft an einem Computer installieren und spielen möchte. Neben diesen Funktionen können wir auch Spiele über den Launcher kaufen, was nur im Zusammenhang mit einem kostenlosen Account bei Ubisoft funktioniert, in welchem unsere Käufe gespeichert werden. Dadurch können wir auch Freunde hinzufügen, mit diesen Nachrichten austauschen und Multiplayer-Spiele zusammen zocken, sowie Erfolge und Statistiken speichern. Über Ubisoft Connect, kann man auch das Spiele-Abo Ubisoft+ nutzen und wird über alle News von Ubisoft auf dem Laufenden gehalten. Letzteres und die Chatfunktion ist auch über die dazugehörige App auf unserem Smartphone und Tablet verfügbar.
Installation & Account erstellen

Um Ubisoft Connect verwenden zu können und generell Spiele kaufen und spielen zu können, benötigst du einen kostenlosen Account bei Ubisoft. Den kannst du dir direkt über diesen Link am oberen rechten Rand über „Anmelden“ machen. Hier können wir uns auch einloggen mit einem bestehenden Account, um Spiele über die Webseite kaufen zu können und unser Profil zu verwalten. Wir haben jetzt aber noch keinen Account und deswegen legen wir uns hier ein neues Konto an. Hier müssen wir unsere E-Mail-Adresse und Geburtsdatum eingeben. Zusätzlich dann auch ein Passwort für unseren Login festlegen, sowie individuellen Benutzernamen, welchen unsere Freunde später über Ubisoft Connect finden und sehen können. Schließlich müssen wir noch die AGBs akzeptieren und optional Marketing-Angebote ablehnen. Haben wir dann unsere E-Mail-Adresse bestätigt, haben wir den Account erfolgreich erstellt, können uns damit auf der Webseite anmelden und Spiele kaufen. Wollen wir aber die Spiele auch herunterladen und spielen können, müssen wir uns jetzt das Ubisoft Connect Programm auf dem PC installieren, was direkt über die Schaltfläche neben der Anmeldung geht. Haben wir die Setup-Datei heruntergeladen und geöffnet, können wir noch festlegen, wo der Launcher auf unserem PC gespeichert wird. Der nimmt nicht viel Speicherplatz ein, das machen erst die Spiele, welche wir später installieren werden, wo wir auch einen anderen Speicherplatz auswählen können. Nach der Installation müssen wir uns mit unserem Ubisoft Account anmelden und können dann auf alle Funktionen des Launchers zugreifen.

Oberfläche
Haben wir das Programm am PC gestartet und uns mit unserem Account erfolgreich eingeloggt, befinden wir uns direkt auf der News-Seite. Hier sehen wir alle aktuellen Neuigkeiten und Highlights von Ubisoft. Am oberen Rand haben wir jetzt auch ein Menü, wo wir am rechten Rand auch unser Profil sehen mit Profilbild, Name und Level, sowie unser aktuelles Guthaben und Units. Units sind eine eigene Währung von Ubisoft, welche man durch Erfolge in Spielen sammeln kann und dann für Extras oder Rabatte im Shop einlösen kann. Neben unserem Profil können wir auch Freunde bei Ubisoft hinzufügen, bzw. bestehende Freunde sehen, mit welchen wir dann Mulitplayerspiele auch zusammen zocken können, sowie Erfolg einsehen und Co. Hier haben wir auch eine Chatfunktion, wo wir mit unseren Freunden kommunizieren können. Im Hauptmenü neben dem News-Bereich haben wir unter „Spiele“, auch unsere Bibliothek, wo wir alle Spiele sehen, welche wir besitzen. Daneben können wir dann auch auf den Store zugreifen, wo wir weitere Spiele kaufen können oder auf Ubisoft+, wo wir viele Spiele als Flatrate für eine monatliche Gebühr abonnieren können. Manchmal haben wir hier auch noch weitere Menüpunkte, welche zu besonderen Aktionen und Events führen. Über die drei Punkte am ganz linken Rand, haben wir jetzt noch ein erweitertes Menü, wo wir Spielekeys einlösen können, sowie auf unsere Einstellungen, Downloads und einen Änderungsverlauf zugreifen können. Hier können wir auch Offline gehen, womit unsere Freunde nicht mehr sehen, dass wir Online sind, aber können auch keine Online-Funktionen mehr in unseren Spielen nutzen. Abschließend können wir uns hier auch mit unserem Account abmelden oder das Programm schließen.
Shop (Spiele kaufen & einlösen)

Doch wie können wir jetzt ein Spiel kaufen, um es dann in unserer Bibliothek herunterladen und spielen zu können? Dafür können wir einfach einmal in den Store-Bereich im Programm oder auf der Webseite gehen. Hier können wir über die obere Suche, direkt nach einem bestimmten Titel suchen. Auf der Startseite werden uns aber auch aktuelle Aktionen und Co. angezeigt und wir können über das Shop-Menü auch die Spiele durchstöbern. Haben wir ein Spiel angeklickt, sehen wir die verfügbaren Editionen. Wenn du nicht weißt, was die Unterschiede der Editionen sind, kannst du sie auch einzeln anklicken und dann siehst du meistens in der Beschreibung, wenn du etwas runterscrollst, was die beinhalten. Neben den Editionen sehen wir auch auf welcher Plattform das Spiel verfügbar ist, wenn wir es kaufen. Also wenn du ein Spiel bspw. hier am PC kaufst, kannst du es meistens nicht auf einer Konsole wie der Playstation oder XBox spielen oder umgekehrt. Scrollen wir noch weiter runter, sehen wir auch alle Metadaten und welche Altersfreigabe das Spiel hat und welche Sprache unterstützt werden. Ganz unten sehen wir auch die empfohlenen Systemanforderungen, die dein PC haben sollte, damit man einen flüssigen Spielspaß hat. Wollen wir das Spiel jetzt kaufen, können wir das hier in den Einkaufswagen legen. Sind wir uns noch nicht sicher, oder wollen es später mal kaufen, können wir es auch über das Herz auf unserer Merkliste speichern. Neben der normalen Kaufoption siehst du hier bei fast jedem Spiel auch die Ubisoft+ Option, was ein Abo ist. Hier zahlst du 15€ im Monat, womit du Zugriff auf über 100 Spiele von Ubisoft ohne weitere Kosten erhältst. Das Abo ist auch monatlich kündbar, aber sobald deine Laufzeit beendet ist, hast du anschließend auch kein Zugriff mehr auf die Spiele, auch wenn du sie installiert hast oder so. Also du benötigst ein aktives Abo, um Zugriff auf sie zu haben und dieses Abo ist auch exklusiv für den PC, also nicht auf Konsolen übertragbar. Hast du das Spiel in den Einkaufswagen gelegt, können wir direkt zur Kasse gehen und das Spiel per Kreditkarte, PayPal, Paysafecard oder GiroPay kaufen. Hast du noch einen zusätzlichen Gutscheincode, kannst du diesen hier auch eingeben. Direkt nach dem der Kauf abgeschlossen ist, wurde das Spiel zu deinem Account hinzugefügt und du findest es in deiner Bibliothek. Neben dem Kauf von Spielen über den offiziellen Shop, ist es für viele auch lukrativer, die Spiele über Drittanbieterseiten wie Instant-Gaming zu kaufen, da sie dort oft günstiger sind. Ein ausführliches Tutorial dazu habe ich dir auch hier verlinkt. Hier erhalten wir dann am Ende einen Spielecode. Diesen Code können wir dann im Programm über das erweiterte Menü am linken Rand eingeben und dann wird das Spiel auch in unserer Bibliothek hinzugefügt und wir können es spielen. Bei dieser Methode gilt aber immer das eigene Risiko, da du das Spiel nicht offiziell über Ubisoft erwirbt, wie im normalen Store.

Falls du noch paar Ubisoft Spielempfehlungen benötigst, schau doch mal auf meinem Instagram-Account @simontutorial vorbei, dort habe ich dir meine Favoriten mal vorgestellt.

Bibliothek (Spiele installieren & spielen)
Schauen wir uns jetzt noch die Spiele-Bibliothek an, welche wir unter Games im Menü finden. Hier sehen wir alle Spiele, welche wir mal zu unserem Account hinzugefügt, bzw. gekauft haben. Hier können wir oberhalb auch die Ansicht verändern, wo wir neben den beiden Kachelansichten auch eine Liste einstellen können. Über die Suche können wir auch direkt nach einem unserer Spiele suchen. Über den Pfeil an einem Spiel, können wir dieses auch als Favorit markieren, welche einen eigenen Bereich oben in unserer Bibliothek haben, sowie das Spiel komplett ausblenden. Ausgeblendete Spiele, finden wir ganz unten in unserer Bibliothek wieder. Klicken wir hier jetzt ein Spiel an, erhalten wir alle Details über dieses und können es am linken Rand direkt downloaden. Ist das Spiel bereits auf unserem Gerät installiert und es wird nicht erkannt, können wir hier das Spiel manuell zuordnen, damit es erkannt wird und wir es dann spielen können. Downloaden wir das Spiel, können wir einen Speicherort dafür festlegen und der Download kann dann je nach Internetverbindung und Größe des Spieles einige Stunden dauern. Auf der Spieleseite sehen wir neben aktuellen News, auch Statistiken von uns aus dem Spiel und können am linken Rand auch alle Erfolge, Belohnungen und Herausforderungen für das Spiel sehen. Zurück in unserer Bibliothek, finden wir dann auch einen eigenen Bereich, mit unseren installierten Spielen und auch kostenlosen Spiele, welche man über Ubisoft nutzen kann. Hier sind die meisten Titel Demos, welche man herunterladen und nutzen kann. Solltest du irgendwann ein Spiel deinstallieren musst du keine Sorge haben, dass deine Spielstände gelöscht werden. Diese werden cloudbasiert in deinem Ubisoft-Konto gespeichert und du musst nur mit dem gleichen Account angemeldet sein, um auf diese wieder zugreifen zu können, wenn du ein Spiel erneut installiert hast.
App

Ubisoft Connect gibt es auch als App in unserem AppStore für unser Smartphone oder Tablet (Android/iOS). Hier muss man aber sagen, dass wir keine Spiele vom PC darüber auf unserem Smartphone herunterladen und darauf spielen können. Haben wir uns in der App mit unserem Account angemeldet, können wir ebenfalls auf der Startseite auf die aktuellen News von Ubisoft zugreifen und sehen unser Profil. Unter Spiele im Menü können wir alle Spiele, welche wir auf unserem PC installiert haben sehen und klicken wir diese an, sehen wir auch alle unsere Herausforderungen, Belohnungen und Statistiken, falls verfügbar. Unter Freunde im Menü, sehen wir alle unsere Freunde, ob diese gerade Online sind und was sie als letztes gespielt haben oder gerade spielen. Klicken wir auf einen Freund, können wir uns auch sein Profil anschauen. Oberhalb im Freundesbereich können wir auch Freundschaftsanfragen sehen und akzeptieren, sowie neue Freunde und Vorschläge sehen. Schließlich können wir über die App auch unseren Account verwalten, wo wir aber meistens auf die mobile Ubisoft-Seite weitergeleitet werden.

Profil & Einstellungen
Werfen wir abschließend noch einen Blick in unser Profil und allgemeinen Einstellungen. Unser Profil finden wir am PC am oberen rechten Rand. Klicken wir darauf sehen wir, wie viel XP wir noch benötigen, um ein weiteres Level aufzusteigen. Hier können wir auch unseren Online-Status einstellen, was für Freunde relevant ist aber auch unsere Zahlungsmethoden verwalten, sowie alle getätigten Käufe und Abos verwalten. Ganz unten können wir uns dann auch auf dem aktuellen Gerät mit dem Account abmelden oder offline gehen. Unsere generellen Account-Informationen, können wir oberhalb auch bearbeiten, wo wir auf die Ubisoft-Seite weitergeleitet werden. Hier müssen wir dann ebenfalls auf unser Profilbild klicken und dann auf Kontofinformationen. Haben wir unsere Login-Daten hier erneut eingegeben, können wir unter Konto-Informationen jetzt unseren Benutzernamen bearbeiten, sowie unsere persönlichen Daten und verknüpfte Konten. Schließen wir hier unser Ubisoft-Konto, gehen auch alle unsere dafür gekauften Spiele verloren. Unter Sicherheit können wir auch unser Passwort ändern und die empfohlene zwei Schritte Überprüfung aktivieren. Zurück im Programm können wir über das erweiterte Menü auch Einstellungen zum Programm an sich machen. Also die Sprache des Programms, welche Seite beim Start geöffnet werden soll, wo ich bspw. meine Spielbibliothek eingestellt habe. Auch ob die Spielstand Synchronisierung aktiviert sein soll, mit welcher Geschwindigkeit Spiele heruntergeladen werden dürfen und wo sie standardmäßig gespeichert werden. Falls Steam oder Epic nutzen und darüber Ubisoft Spiele gekauft haben, können wir hier auch die Verknüpfungen zu diesen Accounts sehen und ganz zum Schluss auch festlegen, wo Screenshots gespeichert werden, welche wir mit der hier stehenden Schnelltaste während eines Spieles aufnehmen können.

Jetzt weißt du, wie du mit Ubisoft Connect einfach Spiele wie Watch Dogs, Assassin’s Creed und Co. kaufen und spielen kannst. Über diesen Link kannst du direkt durchstarten. Für mehr Tutorials zu anderen Spiele-Clients wie Steam, Epic und bspw. auch Discord, kannst du gerne auf meinem YouTube-Kanal vorbeischauen und diesen kostenlos abonnieren.

Kommentare

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhaltsverzeichnis

Teile das Tutorial auf
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Mehr zu
Erhalte aktuelle Gutscheine, Tutorials, Vergleiche & Co. zu Ubisoft