Hey, mein Name ist Simon und in diesem kurzen Video möchte ich dich ein bisschen aufklären, was dich in der nächsten Zeit auf meinem Kanal alles erwarten wird. Auch welche Projekte ich für die Zukunft im Auge habe und wie die Zukunft dieses Kanals momentan aussieht, möchte ich dir in diesem Video erklären.

Vorab möchte ich erstmal danke sagen, für alle eure Aufrufe, positives und konstruktives Feedback, was mir bei der Erstellung von neuen Videos enorm hilft und diese langfristig verbessert.

Doch was erwartet euch die nächsten Monaten an Videos auf meinem YouTube-Kanal?

Seit Anfang 2019 gab es immer wöchentlich ein unabhängiges Tutorial, zu Programmen, Apps und Co.. Diese Tutorials waren damals für mich was ganz neues, da mein Bearbeitungsprozess um einiges komplexer aber auch strukturierter geworden ist. Ein Video wo ich erkläre, wie ich meine Videos mache, habe ich auch schon veröffentlicht und verlinke ich euch in der Beschreibung. Ich war selbst überrascht wie regelmäßig ich es geschafft habe diese Videos zu produzieren und nach dem ich mein Abitur dieses Jahr abgeschlossen habe, konnte ich dann auch jeden Sonntag ein zweites Video veröffentlicht, was meistens im Rahmen einer bestimmten Tutorial Serie war. Dieses Konzept, mit zwei Videos die Woche haben bei mir echt gut funktioniert und das werde ich auch bis Anfang November weiter durchziehen, bis die 10 neuen Folgen der Google Life Tutorial Serie erschienen sind. Bis dahin gibt es auch jeden Mittwoch ein Tutorial, wo ich auch mal paar Social Media Plattformen genauer erkläre, also seit gespannt.

Jedoch ab November 2019 wird sich mein Konzept ein bisschen ändern. Da in der ersten November Wochen die neuen Adobe Creative Cloud Updates veröffentlicht werden und ich schon lange nichts mehr dazu gemacht habe und es sich viele gewünscht haben, werde ich neben meinen Jährlichen “Was ist Neu in den verschiedenen Programmen” Videos auch neue Adobe Grundkurse machen. Für welche Programme ich das alles machen werde und wie umfangreich diese werden, steht noch nicht 100% fest. Ich habe mir alle Kommentaren zu meinen Adobe Grundkursen 2018 durchgelesen und die wesentlichen Kritikpunkte herausgearbeitet. Daraus habe ich abgeleitet, dass ich diese Grundkurse dieses Mal nicht Live aber als Premiere machen werde, einfach da ich dann die Möglichkeit habe das Video zu schneiden und so Unnötige Stellen entfernen zu können und alles auf den Punkt rüberzubringen. Dies wird einiges mehr an Arbeit machen, aber ich glaube das ist es schlussendlich wert. Ob ich dann noch mal Kurse für Fortgeschrittene mache oder meine Make it with Creative Cloud Serie weiter machen werde, steht noch nicht fest aber ich denke darüber nach. Also falls du irgendwas bestimmtes sehen wollen würdest, kannst du es gerne hier in den Kommentaren schreiben.

Da ich nicht einschätzen kann, wie viel Zeit ich für die Grundkurse brauche, habe ich mir erstmal den Zeitraum vom kompletten November und Dezember dafür eingeplant, also bis zum Ende des Jahres. Ob da dann noch zwischendurch andere Tutorials kommen werden kann ich noch nicht sagen, Tutorial Serien auf jeden Fall nicht aber vielleicht wieder ein paar Mittwoch-Tutorials, aber alles noch nicht sicher. Zudem werde ich vermutlich bei meinem Job auch mehr zu tun haben und weiß nicht wie dies meinen YouTube Kanal beeinflussen wird, vielleicht wird es dann nur noch ein Video pro Woche geben.

Neben diesen ganzen Formaten, möchte ich in Zukunft auch paar persönliche Videos hochladen. Dh. mehr so Essay Videos wo ich zu einem bestimmten Thema etwas sagen möchte, was mich persönlich in der Technikwelt gerade beschäftigt und was auch für euch interessant sein könnte. Diese Videos werden dann aber vermutlich unregelmäßig kommen und sehr selten, also vielleicht 4 mal im Jahr oder so. 

Daneben möchte ich natürlich meinen UpToDate Podcast weiterführen und auch wieder mehr Folgen produzieren, wo ich auch immer ein bisschen meine Meinung zu den Themen mit einfließen lasse. Zudem habe ich auch inzwischen zwei weitere Podcast auf meinem WatchingSimon Kanal wo ich über Serien & Filme spreche. Im WatchNext Podcast stelle ich dir neue Inhalte in einer 5 Minütigen Review Länge vor und im WatchWeekly Podcast rede ich relativ frei über Serien welche ich in der letzten Woche geschaut habe und worauf ich mich in der kommenden Woche alles freue.

Das war’s eigentlich rundherum. Was ich nächstes Jahr alles machen möchte steht eigentlich noch in den Sternen abgesehen davon das es vermutlich neue Folgen der Apple und Google Life Tutorial Serie geben wird sowie eine eigene Tutorial Serie zu den ganzen Facebook Produkten und sicherlich auch zu allen neuerscheinenden Streaming Anbietern.

Ende des Jahres werde ich aber vielleicht nochmal einen kleinen Jahresrückblick machen wo ich dann vermutlich auch mehr weiß, wie es dann mit neuen Videos aussieht.

Über jegliche schwerwiegenden Änderungen kannst du auch einfach in meinem Kanal ins Community-Tab gucken, dort bekommst du diese auch alle von mir mitgeteilt.

Danke, dass du dir meine Videos anschaust, diese mit deinen Freunden teilst und mir wertvolles Feedback gibst. Das gibt mir positive Energie immer mehr in diesen Kanal zu stecken und ihn weiterzuführen sowie immer ein Stückchen besser zu machen. Alle Anregungen was du gerne noch sehen würdest und verrückte Ideen was man noch alles machen kannst, kannst du gerne in die Kommentare schreiben und ich werde sie sicherlich mit dir diskutieren.

Mach’s gut und hoffentlich hören wir uns bald wieder in einem Video auf meinem Kanal oder in einem meiner Podcasts.

Zu allen genannten Videos wird es auch höchst wahrscheinlich einen schriftlichen Artikel hier auf SimonTutorial.de geben.

Kommentar verfassen