Neu in Adobe Illustrator 2021 (Version 25.0) Alle neuen Funktionen im Überblick

Adobe hat auf ihrer jährlichen Kreativmesse Adobe Max wieder die neuen Versionen ihrer Creative Cloud Programme für 2021 vorgestellt. Welche neuen Sachen es in Illustrator Version 25 ab sofort gibt, erkläre ich dir ausführlich in diesem Artikel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf meinem YouTube Kanal findest du auch ausführliche Grundkurse zu allen Adobe Programmen und auch Videos zu den neuen Funktionen von Premiere Pro, Photoshop, InDesign & Co. Über das Teilen und Bewerten des Artikels freue ich mich auch immer sehr.

1. Illustrator für das iPad

So wie Photoshop letztes Jahr, gibt es dieses Jahr eine neue Illustrator App für das iPad, was eine genauere Kopie von der Desktop-Version sein soll. So können wir auch einfach über bspw. Cloud-Dokumente projekte gerät übergreifend erstellen. Die iPad Version ist in allen Abos wo auch Illustrator dabei ist, kostenlos im Abo verfügbar. Zu Beginn sind die Funktionen relativ abgespeckt und von der Photoshopversion wissen wir, das es nach und nach immer erweitert wird, bis es auf den Stand der Desktop Anwendung kommt. Was alles genau in der iPad App möglich ist, werde ich dir in einem extra Grundkurs zu Illustrator für das iPad vorstellen, was bald auf meinem Kanal erscheint. Also abonniere diesen gerne, um das nicht zu verpassen.

2. Bildmaterial neu färben

In der Desktop-Anwendung haben wir jetzt aber auch paar Erneuerungen. Einmal können wir jetzt einfach unser komplettes Illustratorprojekt anhand eines Bildes farblich neu einfärben. Dafür müssen wir einfach im Farbfenster, das neu Einfärben auswählen und können dann anhand eines Bildes und dem Farbpicker dann die Farben von diesem auf unser Projekt anwenden. So kann man einfach alle Farben nachträglich ändern.

3. Cloud-Dokumente

Mit der neuen iPad App gibt es jetzt auch in Illustrator die Cloud-Dokumente, welche wir auch schon aus Photoshop kennen. Diese funktionieren hier genau gleich und wir können hier jetzt sogar zusätzlich Photoshop-Cloud-Dokumente in unseren Illustrator-Dokumenten einbetten, was eine noch dynamischere Arbeitsweise ermöglicht. Auch das Offline verwenden, über die drei Punkte gibt es hier jetzt und wir können über die Versionsverlauf im Menü unter Datei auch auf ältere Versionen des Dokuments zugreifen.

4. Intelligentes Ausrichten an Glyphen

Bei den Glyphen, welche wir in Illustrator hinzufügen können, haben wir jetzt auch intelligentere Ausrichtungen, was bei Texten sehr sinnvoll ist. Hier werden zum bspw. jetzt die mittlere, untere und obere Linie der Schrift erkannt und wir können es daran ausrichten. 

5. Verbesserungen bei Schriften

Generell gibt es auch noch paar Verbesserungen bei den Schriften allgemein. Wir können im Ausrichtungsfenster unsere Texte im Textfeld nicht nur oben, sondern auch in der Mitte oder unten, sowie gestreckt ausrichten.

Wir können jetzt Texte auch im Zeichenbedienfeld von der Größ eher direkt über einen Wert verändern. So können wir Texte direkt an bestimmte Größen anpassen, was für Schaltflächen oder Symbole sehr praktisch sein kann.

Wir haben uns gerade angeschaut das wir Glyphen an den Textlinien ausrichten können. Das geht auch einfach mit Objekten jetzt, über das Ausrichten-Werkzeug. Hier können wir diese dann oben unten oder in der Mitte des Textes ausrichten. 

Jetzt weißt du, was es alles Neues bei Illustrator 2021 gibt, über diesen Link kannst du dir die Creative Cloud sichern und mit den neuen Funktionen durchstarten. Wenn du auch wissen willst, was es neues in InDesign, Photoshop, Premiere Pro & Co gibt, dann schau doch mal auf meinem Kanal vorbei. Über das Bewerten und Teilen des Videos freue ich mich auch immer sehr. Falls du noch Fragen oder Feedback haben solltest, kannst du dieses gerne in den Kommentaren hinterlassen. Bis zum nächsten Mal.

Fragen & Kommentare

{{ reviewsTotal }} Review
{{ reviewsTotal }} Reviews
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}

Inhaltsverzeichnis

Teile das Tutorial auf
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email