Hörbuch-Anbieter im Vegleich

Wir vergleichen die verschiedenen Anbieter aus dem Netz welche es dir ermöglichen Hörbücher über deinen Computer, Smartphone oder Tablet auf verschiedene Weisen anzuhören.

Einleitung

#01

CD sind out. Inzwischen kannst du alle Hörspiele auch über deinen Computer, Smartphone und Tablet anschauen. Du hast Sie immer dabei und kannst sie hören wann und wo du willst. Auch ohne Internetverbindung irgendwo im Nirgendwo. Ich möchte dir helfen, deinen passenden Anbieter für das Hören von Hörspiele zu finden, der deine Vorstellungen am Besten erfüllt. Ich zeige dir im Detail was die Anbieter alles können und wie alles funktioniert und wir vergleichen ihre Preise, Vor-und Nachteile, damit du abschließend selbst entscheiden kann was am Besten für dich passt.

Alle Anbieter

#02
Audible

AudibleReview

Der größte Anbieter von Hörbüchern ist Audible, ein Tochterunternehmen von Amazon. Welche Vor-und Nachteile Audible hat und wie alles funktioniert findest du in diesem Review heraus.

BookBeatReview

Der schwedische Hörspiel-Anbieter ermöglicht dir für einen festen monatlichen Preis eine unglaublich große Auswahl an Hörbüchern anzuhören. Wie das alles funktioniert und was genau alles möglich ist findest du hier heraus.

BookBeat

Es fehlt ein Anbieter, der dir wichtig ist? Schreib uns doch eine Message auf Facebook und wir probieren diesen hinzuzufügen!

Preis (Vergleich)

#03

Audible Abo

9,95 /mo
  • Größte Auswahl an Hörbüchern
  • Ein Guthaben pro Monat (zum Einlösen für Hörspiele)
  • Alle Hörspiele für max. 9,95€ kaufen
  • Dir gehört jedes Hörspiel auch nach Ende des Abos
  • Kostenlose Originale Podcast
  • Monatlich kündbar
  • Offline hören
  • Unlimitierte Geräteanzahl
  • Auf (fast) allen Geräten hören
  • Großes Fremdsprachenangebot
  • Nur ein Guthaben pro Monat
  • Keine Flatrate
  • Nicht für die ganze Familie verfügbar.

BookBeat Standard

14,90 /mo
  • Zehntausende Hörbücher
  • Hörbücher bis zu 30 Stunden pro Monat hören
  • Monatlich kündbar
  • Offline hören
  • Bis auf 5 Geräten hören
  • Als App auf deinen mobilen Geräten hören
  • Hörbücher in 5 verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Schwedisch, Spanisch, Finnisch)
  • Spielzeit auf 30 Stunden pro Monat beschränkt
  • Abspielen nur über mobile Geräte
  • Nicht alle Hörspiele verfügbar
  • Nur über die App hören

BookBeat Premium

19,90 /mo
  • Zehntausende Hörbücher
  • Hörbücher als Flatrate (soviel du hören willst)
  • Monatlich kündbar
  • Offline hören
  • Mit Familie teilen (bis zu 4 weitere Accounts)
  • Bis auf 5 Geräten hören
  • Als App auf deinen mobilen Geräten hören
  • Hörbücher in 5 verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Schwedisch, Spanisch, Finnisch)
  • Abspielen nur über mobile Geräte
  • Nicht alle Hörspiele verfügbar
  • Nur über die App hören

Fazit

#04

Grundsätzlich kann man sagen, dass sich BookBeat für Leute lohnt welche gerne in verschiedene Hörspiele rein hören wollen oder prinzipiell viele Hörspiele hören oder es mit der Familie teilen möchten. Ich finde das Abo lohnt sich nur wirklich für einen Einzelanwender, wenn man sehr viel hört und sich dann das Premium Abo holt. Hier gibt es nur noch ein kleinen Haken, BookBeat hat zwar zehntausende Hörbücher, sogar in 5 verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Schwedisch, Spanisch & Finnisch) aber halt auch nicht alles. Es lohnt sich vorher einen Blick auf die Internetseite zu werfen und zu schauen ob es Hörspiele gibt welche du gerne hören möchtest. Für mich persönlich ist aber das Audible-Abosystem die bessere Wahl. Aus dem einfachen Grund, dass ich nur ab und zu ein ausgewähltes Hörbuch hören will und dafür einfach einen Monat Audible abonniere oder von Abo-Aktionen profitiere und die Hörbücher dann auch besitze und nicht an ein Abo gebunden bin. Auch die neuen originalen Podcast sind eine schöne Sache, da sie qualitativ sehr hochfertig sind. Jedoch muss ich sagen, dass die App von BookBeat einen wesentlich schönere, einfachere und eine benutzerfreundlichere Oberfläche bietet. Es ist zwar nicht auf so vielen Geräten wie Audible verfügbar, welches man bspw. auch über den Desktop hören kann aber die meiste Zeit verbringt man sowieso mit dem Hören auf dem Smartphone oder Tablet. Ich kann nachvollziehen das die Streaming-Flatrate eine gute Alternative ist, für Personen welche nicht nur vereinzelt bestimmte Hörbücher hören wollen oder ein Angebot für die ganze Familie suchen.

Schlussendlich rate ich dir, schau dir die beiden Reviews an und entscheide selbst, was für dich das passendere ist. Sie sind beide auf ihre eigene Weise sehr gut.

Es gibt noch einen anderen Anbieter, welcher im Vergleich fehlt? Dann schreib uns das doch bitte über Facebook (unten rechts über den Knopf) oder direkt als Mail an kontakt@simontutorial.de

Dieser Kurs enthält folgende Kooperationen: 🔗 / Mehr Informationen hier