Bilde dich weiter in der Digitalen Welt und werden ein Pro! Mit der Google Zukunftswerkstatt kannst du dies komplett kostenlos tun und bekommst sogar abschließend ein Zertifikat. Wie das alles funktioniert und was man alles machen kann zeige ich dir in diesem Artikel.

Als Erstes werden wir uns anschauen wie du dich bei der Zukunftswerkstatt anmeldest. Dann werfen wir einen Blick über die verschiedenen Onlinekurse und wie alles funktioniert. Dabei werden wir uns einen Kurs im Detail anschauen und wie man abschließend ein Zertifikat dafür bekommt.

1. Einrichten

Um die Zukunftswerkstatt nutzen zu können brauchst du ein kostenloses Konto bei Google oder eine E-Mail Adresse, um deinen Fortschritt speichern zu können. Das Google Konto kannst du dir über die Startseite von der Zukunftswerkstatt erstellen. Wenn du einfach auf registrieren klicken. Hast du schon ein Konto kannst du über Anmelden loslegen.

2. Oberfläche

Hast du dich nun erfolgreich angemeldet befindest du dich in der Onlinekurs-Übersicht. Hier findest du alle verfügbaren Kurse und kannst diese nach Kategorien filtern. Bei jedem Kurs siehst du in der Übersicht welches Thema behandelt wird, von wem der Kurs erstellt wurde, wie viele Module es beinhaltet und wie viel Zeit man ungefähr braucht um den Kurs abzuschließen. Außerdem siehst du ob du bei dem Kurs ein Zertifikat erhält und falls du ihn schon gestartet hast wie viel Prozent du schon abgeschlossen hast. Klickst du auf einen Kurs kommst du auf seine Übersichtsseite, wo du nochmal im Detail sehen kannst um was sich der Kurs dreht. Hier siehst du auch seine Vorteile und  welche Module er alles beinhaltet. Mehr zu dem Absolvieren eines Kurses später im Video. Wenn wir jetzt nochmal oben in das Menü schauen finden wir auch unseren Lernplan. Hier siehst du alle angefangen Kurse und abgeschlossenen Kurse. Im Bereich “Mehr” findest du auch noch mehr Informationen über die Google Zukunftswerkstatt, Inhalte für Lehrkräfte, die Partner und Zertifizierungen, und Tools welche Google in ihren Kursen verwendet und empfiehlt.

3. Kurse machen

Du kannst jetzt einfach einen Kurs starten in dem du im Bereich “Online Kurs” einen Kurs aus der Übersicht auswählst und dann auf der Übersichtsseite auf “Kurs starten” klickst. Jetzt befindest du dich im Kurs. Hier siehst du am linken Rand alle Lektionen, was deine aktuelle Lektion beinhaltet  und wie lange diese Schätzungsweise gehen. Eine Lektion ist meistens in zwei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil wirst du mit dem Thema vertraut gemacht, meistens mit einem Video oder einem Text und Beispielen. Im zweiten Teil findest du dann meistens ein Quiz, Fragen oder verschiedene Interaktive Möglichkeit deine gerade aufgenommen Informationen anzuwenden. Du kannst die jeweils nächste Lektion erst starten sobald du bei der vorherigen die interaktiven Inhalte erfolgreich absolviert hast. Wenn du dort etwas falsches angibst, bekommst du oft einen Tipp und kannst es erneut versuchen. So funktionieren die meisten Kurse, manche sind ganz komplex und manche sind ganz einfach aufgebaut wie dieser hier. Du kannst zu jedem Zeitpunkt den Kurs verlassen und zu einem späteren Zeitpunkt weiter machen. Es ist aber ratsam den Kurs in einem Stück zu machen, wenn das zeitlich hinhaut da du am Ende meistens einen abschließenden Test machen kannst, welcher alle Lektionen des Kurses beinhaltet. Diesen kannst du meistens nur einmal machen, wenn du nicht durchfällst.

4. Zertifikate

Der Kurs “Grundlagen des Online-Marketings” gibt dir die Möglichkeit am Ende ein Zertifikat zu erhalten, nachdem du abschließend einen Test über dein erlerntes Wissen absolviert hast. So ein Zertifikat ist praktisch für dein Lebenslauf und deine weiterführende Karriere. Es ist ein anerkanntes Zertifikat von Google und seinen Kooperationspartner, die den Kurs mitgestaltet haben. Du bekommst dein Zertifikat als PDF welches du dann in deinem Lebenslauf anhängen kannst.

Jetzt weißt du, wie du dich im Bereich Online Marketing und Business ganz einfach weiterbilden kannst. Aber das war noch nicht alles. In den kommenden Wochen hast du die Möglichkeit, gemeinsam mit mir den anerkannten Kurs “Grundlagen des Online-Marketings” Schritt für Schritt durchzuführen. Ich werde Live hier auf meinem YouTube-Kanal streamen wie ich den Kurs mache und wir können uns darüber austauschen und du kannst ihn auch parallel mit machen. Um das nicht zu verpassen, kannst du den Kanal kostenlos abonnieren. Falls du noch irgendwelche Fragen hast, kannst du diese auch gerne in den Kommentaren stellen.

PP-Info: ????
(Info zu den Symbolen: https://simontutorial.de/kooperationen)


Kommentar verfassen