Warum du einmal einen Blick in deine Google-Konto Einstellungen verwerfen solltest (Tutorial) #Datenschutz - SimonTutorial.de
Lerne die Grundlagen der Microsoft Office 365 in meinem neuen umfangreichen Udemy-Kurs kennen.

Hunderte Tutorials zu digitalen Anwendungen, Apps & vielem mehr.

2 Comments
Gerhard

Bin auf meinem Google-Konto mit drei Geräten (2 Smartphones und 1 Windows 10 PC angemeldet. Als Origami-Bastler logge ich mich fast täglich bei Youtube ein.
Was mich stört: Täglich bekomme ich bei Einloggen in Youtube auf dem PC die Nachricht: „Dieses Gerät ist unbekannt“, obwohl in den Kontodaten der PC eindeutig als zugehöriges Gerät bezeichnet wird.
Was muss ich ändern?

Nutzt du einen VPN um im Internet zu surfen? Google nutzt meistens deine IP-Adresse um zu verifizieren, ob du von einer bekannten Quelle aus auf dein Google Konto zugreifst. Durch einen VPN wird deine IP geändert und deswegen denkt Google, es handelt sich um ein anderes Gerät.

Du hast noch eine Frage? Schreib doch ein Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.