Eigene Werbeanzeigen schalten (Das Große AdWords Tutorial)

0
49

Kapitel 15: Google AdWords
Wie schalte ich meine eigenen Werbekampagnen auf YouTube, Google oder auf tausenden von Webseiten? Das ist ganz einfach mit Google AdWords. Wie du die perfekte Werbekampagne für deine Zielgruppe erstellst zeige ich dir in diesem Video.

Inhaltsverzeichnis
00:00 – Einleitung
00:27 – Inhaltsverzeichnis
00:51 – Einrichten
01:40 – Schritt 1: Kampagnen erstellen
02:23 – Schritt 2: Kampagnen verwalten
04:10 – Schritt 5: Einstellungen
04:22 – App
04:41 – Abschluss

Links aus dem Video:
► Google Konto erstellen: https://accounts.google.com/SignUp
► Google AdSense: https://www.google.com/adwords
○ Android App: http://bit.ly/2MV88PT
○ IOS App: https://apple.co/2wcHo65

EINRICHTEN

Um Google AdWords nutzen zu können brauchst du ein kostenloses Konto bei Google. Dieses kannst du dir über den Link in der Videobeschreibung erstellen oder auf der AdWords Seite, ebenfalls Link in der Videobeschreibung, wenn du dich mit deinem Google Konto anmelden musst. Bedenke du musst um Google AdWords nutzen zu können volljährig sein. Wenn du das erste Mal dich bei AdWords anmeldest wird dir eine kleine Einführung gegeben und dir steht immer ein telefonischer Support zur Seite falls du mal Hilfe brauchst. Außerdem bekommst du für deine erste Kampagne einen kleinen Zuschuss.

OBERFLÄCHE

Bist du nun erfolgreich in AdWords angemeldet siehst du diese Übersicht. Oben im Menü kannst du dein Goolge Konto verwalten und auf alle deine Kampagnen zugreifen. Nun öffnet sich eine Übersicht mit allen aktuellen, pausierten und beendeten Kampagnen. Außerdem siehst du hier auch deine Kundennummer. Im Hauptbereich siehst du Daten zu allen oder einer ausgewählten Kampagne. Du kannst am linken Menü von der Übersicht auch auf spezifische Teilbereiche deiner ausgewählten Kampagnen zugreifen aber dazu später mehr.

Im Menü oben kannst du direkt zu einer Unterseite von AdWords navigieren, Berichte aufrufen und verschiedenste Tools verwalten.

1. SCHRITT: KAMPAGNE ERSTELLEN

Du kannst einen neue Kampagne auf der Startseite unter Kampagnen erstellen. Als ersten Schritt musst du deinen Kampagnen Typ auswählen, also welche Art von Werbung du schalten willst. Hier hast du die Wahl zwischen Suchergebniss Anzeigen, in Webseiten, in Shopping, Video-Anzeigen oder spezielle Anzeigen welche zum App-Download aufrufen. Je nach Anzeigentyp sind die folgenden Einstellungen und Konfigurationen unterschiedlich. Hast du einen Anzeigentyp ausgewählt wird nach deinem Ziel gefragt, worauf deine Anzeige schlussendlich maßgeschneidert wird. Im nächsten Schritt musst du einen Kampagnen-Namen festlegen sowie dein Budget, welches du entweder täglich oder Gesamt zur Verfügung hast. Dann legst du einen Zeitraum fest wann die Kampagne stattfinden soll sowie die Videoart, Sprache und Standort. Außerdem kannst du eine maximale Kosten für einmal der Werbewiedergabe festlegen. Nun kommen wir zu Zielgruppen-Findung. Hier kannst du demographische Einstellungen tätigen also Alter, Geschlecht und Familiensituation. Aber auch nach Intressen, Keywords, Themen und Placements. So kannst du deine Zielgruppe genau definieren. Überlege dir in diesem Schritt gut wenn du erreichen möchtest mit deiner Kampagne, da dies eigentlich der wichtigste Teil der ganzen Sache ist. Schlussendlich fügst du dann noch das YouTube Video ein, welches als Anzeige fungieren soll und schon hast du deine erste Kampagne abgeschlossen. Natürlich musst du dann anschließend noch deine Zahlungsmethoden hinzufügen womit du die Kampagne bezahlst.

2. SCHRITT: KAMPAGNE VERWALTEN

Du hast nun eine Kampagne laufen aber möchtest an dieser noch etwas verändern? Kein Problem. Du kannst zu jeglichem Zeitpunkt die Kampagne an der linken Seite auswählen wo dir dann in der Übersicht die Statistiken und der Verlauf der Kampagne angezeigt wird.

An der Seite kannst du zu den einzelnen Zielgruppen-Einstellungen der Kampagne wechseln wo du über das Plus die Möglichkeit hast Einstellungen zu ändern oder zu bearbeiten. In diesen Bereichen findest du alle Sachen die du beim Erstellen eingestellt hast und kannst diese bearbeiten und aktuelle Statistiken einsehen.

EINSTELLUNGEN

In den Einstellungen, welche du über das Werkzeugsymbol im oberen Menü erreichst kannst du deine Sprache, Zeitzone, Kontostatus, Kontaktdaten und die Bedingungen bearbeiten oder einsehen. Außerdem kannst du im zweiten Bereich Einstellungen zu den verschiedenen Benachrichtigungen machen.

APP

Du bekommst AdWords auch als kostenlose App für dein Smartphone oder tablet, Link in der Videobeschreibung. Hier kannst du deine aktuellen Kampagnen-Statisitken sehen und deine Kampagnen eingeschränkt auch bearbeiten. Es gibt dir einen schnellen und guten Überblick für deine aktuellen Kampagnen. Um einen Kamagne zu erstellen und bearbeiten rate ich dir jedoch dies alles am Computer zu machen da es dort wesentlich einfacher ist umzusetzen.

Dieses Video wird nicht unterstützt durch Google Inc.

  • Gezeigte Inhalte können von Google Produkten stammen und dienen als objektive Darstellung für das Video.

Produziert von Simon Voppmann (2018)
http://www.simonvoppmann.de

Kommentar verfassen